Hydraulische Weiche 3m³

Artikelnummer: 40713

Tauschkammer aus VK Rohr 60 x 60
Unten: Kesselkreis-Muffen ( 5/4" )
Oben: Anschlussnippel für Abnehmerkreis mit Verschraubung (IG/IG)
Muffe DN15 (1/2") IG für Temperaturfühler
Isolierung aus EPP
Tauschkammer aus Vierkant-Rohr
druckgeprüft und schwarz lackiert
Betriebsdruck max. 6 bar
Vorlauftemperatur max. 90°C

Kategorie: Wärmetechnik Zubehör


124,80 €

inkl. 20% USt. , zzgl. Versand (Paketdienst)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 31 - 33 Werktage

Stück


Beschreibung Hydraulische Weiche bis 3m³/h 

  • Tauschkammer aus VK Rohr 60 x 60
  • Unten: Kesselkreis-Muffen ( 5/4" )
  • Oben: Anschlussnippel für Abnehmerkreis mit Verschraubung (IG/IG)
  • Muffe DN15 (1/2") IG für Temperaturfuehler
  • Isolierung aus EPP
  • Tauschkammer aus Vierkant-Rohr
  • druckgeprüft und schwarz lackiert
  • Betriebsdruck max. 6 bar
  • Vorlauftemperatur max. 90°C

Funktionsweise einer hydraulischen Weiche:

Wenn in einer Anlage ein oder mehrere Wärmeerzeugerkreise (mit eigener Pumpe) und ein oder mehrere Verbraucherkreise (mit eigener Verteilerpumpe) betrieben werden, kommen hydraulische Weichen zum Einsatz.
Bei solchen Betriebsbedingungen können sich die Pumpen gegenseitig beeinflussen, wodurch es zu ungewollten Veraenderungen von Durchsatz und Förderhöhe kommen kann. Durch den Einsatz hydraulischer Weichen werden die einzelnen Kreise hydraulisch voneinander entkoppelt, sodass diese unabhängig voneinander betrieben werden koennen
.
Kontaktdaten
Kunden kauften dazu folgende Produkte